Attraktiv und zeitlos schön

Der Traum der ewigen Jugend – wer hat den nicht schon mal geträumt! Zumindest haben doch viele Gleichgesinnte den Anspruch bis ins hohe Alter straff, gesund und fit zu bleiben.

Die Faszination für Anti-Aging hat mich dazu gebracht, mich auf die Suche nach sanften Verjüngungsstrategien zu begeben, bei denen der gesamte Körper mit einbezogen wird. Der Weg zum Ziel soll so natürlich wie möglich sein und eigene Regenerationskräfte unterstützen.

Die Prävention, das Bewahren der körperlichen Attraktivität auf ganzheitlicher Ebene stellt somit den Schwerpunkt meiner Tätigkeit. Mit ausgewählten Therapien kann der Alterungsprozess auf sanfte und natürliche Weise beeinflusst werden.

Als Heilpraktikerin, MTA und Kosmetikerin verfüge ich über mehr als 25 Jahre Erfahrung und Wissen im Bereich Gesundheit, Anti-Aging und Hautpflege. In dieser Zeit habe ich festgestellt, dass jugendliches, vitales Aussehen von umfangreichen Faktoren, die teilweise beeinflussbar sind, abhängig ist.

Durch die Kombination ausgewählter Therapieansätze biete ich ein rundes Konzept für Ihre Schönheit und Vitalität von Innen und Außen. Damit Sie attraktiv aussehen und sich auch so fühlen!

Mein Angebot umfasst diverse medizinisch-ästhetische Haut- und Haartherapien, Nährstoff -, Hormon,- Labordiagnostik, und Infusionstherapie.

PRP THERAPIE /VAMPIRLIFT

Mehr Info

PDOFADENLIFTING

Mehr Info

FALTENUNTERSPRITZUNGVOLUMENAUFBAU

Mehr Info

MESOTHERAPIE

Mehr Info

MEDIZINISCHEPEELINGS

Mehr Info

MEDIZINISCHESMICRONEEDLING

Mehr Info

INFUSIONSTHERAPIE

Mehr Info

HAARTHERAPIE

Mehr Info

INTIMÄSTHETIK

Mehr Info

MENÄSTHETIK

Mehr Info

Was Menschen als schön empfinden ist keine Geschmacksache

Schönheit ist messbar. Die Merkmale von Attraktivität signalisieren Gesundheit, Vitalität und Fruchtbarkeit. Ein schönes Gesicht zeichnet sich, wie mehrfach durch Studien belegt, durch Symmetrie, gleichmäßige Hautoberfläche, volle Lippen, hohe Wangenknochen und typisch weibliche bzw. typisch männliche Züge aus. Diese Faktoren lassen sich durch medizinisch- ästhetische Behandlungen positiv beeinflussen.

Falten entstehen durch Mimik oder Volumenverlust

Viele denken bei Haut an ein äußeres Organ, in Wirklichkeit ist es ein Spiegelbild dessen, was im Inneren sowohl physisch als auch emotional vor sich geht.

Wer ständig –unbewußt- die Stirn nach oben zieht oder die Augenbrauen zusammen kneift, wird früher oder später Stirn- und oder Zornesfalten entwickeln.  Spätestens ab dem 40. Lebensjahr werden im Gesicht nach und nach Fettkompartimente, Knochenstrukturen und Hautvolumen abgebaut, es kommt zu einem sichtbaren Absinken und dadurch zu Falten. Hier kann mit Hyaluronsäure und Plasma Gel das fehlende Volumen wieder aufgefüllt werden und durch Fäden das kollagene Gerüst gestützt werden.

Forever young?

Das Geheimnis der ewigen Jugend ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Bisher ist bekannt, dass Faktoren wie Oxidation, Glykation, Entzündungen und Methylation die Hautalterung stark vorantreiben. Bei all diesen Alterungsverursachern kann mit Prävention entgegen gewirkt werden. Sie können Ihr biologisches Alter zum Teil somit selbst beeinflussen.

Ich unterstütze Sie mit meinem Praxiskonzept dabei, daß es mit den Jahren aufwärts und nicht abwärts geht:

 

  • PRP / Vampirlifting –für die Neubildung von Bindegewebszellen die mit dem Alter weniger werden

 

  • Plasma Gel Filler – die körpereigene Alternative zu Hyaluronunterspritzung, Falten und Volumenverluste können sofort aufgefüllt werden

 

  • Fadenlifting – sich auflösende PDO-Fädenstraffen die Konturen und das Gewebe und sorgen für die Bildung neuer kollagener Fasern

 

  • Hyaluronsäure – körperidentische Hyaluronsäure die Volumenverluste direkt ausgleicht und Ihre eigene Produktion an Hyaluronsäure anregt

 

  • Mesotherapie – Vitamine, Aminosäuren und weitere Wirkstoffe die in Ihre mittlere Hautschicht eingebracht werden, dort wo IhreCreme nicht mehr hinkommt

 

  • Haartherapie– durch körpereigenes Blutplasma oder durch einen Wirkstoff-Cocktail können die Haarwurzeln wieder auf Trab gebracht werden

 

  • Hormonstatus– Hormonveränderungen haben ab Mitte 40 einen entscheidenden Einfluß auf das Fortschreiten der Alterung. Eine Analyse kann hier Erkenntnis bringen und bei Defiziten können Hormone gegebenenfalls substituiert werden

 

  • Orthomolekulare Therapie– orale Nährstoff Versorgung für die Schönheit von Innen

 

  • Infusionstherapie– so kommt die Hochdosis an Vitamin C, B, Antioxidantien und anderen Vitalstoffen direkt ins Blut zu den Organen , eine Infusion wirkt sofort unter Umgehung des Magen Darm Traktes

Vertrauen Sie mir ruhig Ihre Jugend an, Sie sind in guten Händen!

Ich biete Ihnen ein ausführliches Beratungsgespräch zu unterschiedlichsten Anti-Aging- Methoden. Dabei verrate Ihnen gern das ein oder andere Verjüngungs- Geheimnis und wie Sie schnell und einfach an ihr Ziel kommen.

Kontaktaufnahme